Unsere Geschichte

Kathrin Pätzold

Reit- und Zuchhof Pätzold wurde von Ingo und Kathrin Pätzold gegründet.
Heute leitet Ingo Pätzold den Betrieb, dabei unterstützt ihn seine Tochter, Hanka Pätzold, die ihre Ausbildung zur Pferdewirtin und Trainerin B gemacht hat.

Unsere Tätigkeit in Pferdezucht und Haltung haben wir 1992 mit dem Kauf von 2 unseren ersten Pferden angefangen.
Es waren 2 Ponys, an die wir uns noch gern erinnern. Sie hießen Heiko und Peter.

1995 kam Moritz dazu, den wir noch heute haben.
Moritz war Hankas erstes eigene Pferd und wurde auch von ihr selbst bezahlt.

Nach und nach kamen andere Pferde dazu, und der Reitbetrieb begann 1995 mit der Gründung des Reit- und Zuchthofes Pätzold.

1999 begann für Ingo Pätzold und Hankas Mutter, Kathrin Pätzold, die Ausbildung zum Pferdewirtschaftsmeister Zucht und Haltung.

Diese Ausbildung wurde 2001 mit Erfolg beendet. Gleichzeitig zur Meisterausbildung erhielt Ingo Pätzold die Ausbilderbefähigung für Pferdewirte.

 
Wir haben mit einem alten Pferdestall angefangen. Aber der Brand vernichtete das alte Gebäude.
Viele Kinder der Orte Dranske, Wiek und Altenkirchen haben bei uns das Reiten gelernt und viele Nachmittage bei den Pferden verbracht.
Heute kommen sie uns noch oft besuchen und bringen schon ihre eigenen Kinder zu Ponyreiten mit.
2001 wurde die neue Stallanlage "Reit- und Zuchthof Pätzold" gebaut. Der neue Stall wurde nach den modernen Technologien gebaut und von Ingo Pätzold optimal für den Reitbetrieb geplant.
Die Konzeption der Stallanlage ist in seiner Meisterarbeit beschrieben worden.
Viele Bauarbeiten haben wir selbst gemacht, und wir sind sehr dankbar allen, die uns dabei geholfen haben.
In unserem neuen Stall haben sich alle Tiere wohl gefühlt. Wir hatten nicht nur Pferde, Hunde und Katzen, sondern auch ein Lama.
Auch Schwalben und Spatzen wohnen bei uns im Stall.